Schwacke kooperiert mit Modix

Schwacke kooperiert mit Modix

  • Zusammenarbeit wird intensiviert
  • Vereinfachte Abläufe für Kunden

Maintal. Schwacke und der Onlinemarketing-Spezialist Modix haben sich auf eine engere Kooperation verständigt, um die Produkte beider Anbieter besser zu verzahnen und ihren Kunden Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Durch eine gemeinsame Schnittstelle können Fahrzeugdaten aus SchwackeNet direkt in von Modix bereitgestellte Webseiten und Fahrzeugmanagement-Systeme der Händler implementiert werden. Diese weitgehend automatisiert ausgeführte Datenanpassung mit nur minimalem Pflegeaufwand bedeutet eine hohe Zeit- und damit Kostenersparnis für den Automobilhandel.

Implementierung spart dem Handel Kosten und optimiert die Erlöse

Die Integration von Schwacke-Daten in die Modix-Vermarktungslösungen optimiert die Datenqualität und schafft bei der Einbindung in die Gebrauchtwagen-Vermarktung die Voraussetzungen für leichtere Auffindbarkeit, schnellere Vermarktung und höhere Verkaufserlöse. Schließlich steht durch die Bereitstellung des Schwacke-Neuwagenkonfigurators auf der Händler-Webseite ein zeitgemäßes Werkzeug zur Neukundengewinnung zur Verfügung.

„Wir sind stolz darauf, das seit Jahren bestehende Vertrauensverhältnis zwischen der Modix GmbH und uns zu einer noch engeren Partnerschaft zu führen.“, beschreibt Michael Bergmann, Geschäftsführer von Schwacke, die neue Kooperation.

Ivica Varvodic, Geschäftsführer der Modix GmbH, ergänzt: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Schwacke und sind zuversichtlich, mit diesem Schritt die Attraktivität der Modix Angebote weiter zu steigern“.
Neben den zum Jahresbeginn abgeschlossenen Programmanpassungen zur optimalen Integration der Schwacke-Daten in die Modix-Umgebung planen Schwacke und Modix künftig auch auf Vertriebsebene eine intensivierte Zusammenarbeit.

Weitere Informationen und Downloads sind im Internet verfügbar: www.schwackepro.de

 

Belegexemplar erbeten

Pressekontakte:

Morvarid Talaei-Außenhof
Kommunikation und Event Managerin

EurotaxSchwacke GmbH
Wilhelm-Röntgen-Straße 7
D-63477 Maintal

Telefon +49 (0) 61 81 4 05-237
Telefax +49 (0) 61 81 4 05-111

morvarid.talaei@schwacke.de
www.schwackepro.de

Über EurotaxGlass’s: 

EurotaxGlass’s ist Europas führender Anbieter von Daten, Lösungen und Business Intelligence Dienstleistungen für die Automobilindustrie. Das Unternehmen mit Sitz in Freienbach in der Nähe von Zürich, ist mit 660 Mitarbeitern in 30 Ländern tätig. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.eurotaxglass.com.

Über Schwacke: 

Schwacke ist eine Schwestergesellschaft der EurotaxGlass’s Gruppe. Das Unternehmen wurde 1957 von Hanns W. Schwacke als Verlag gegründet und konnte bald darauf den Klassiker SchwackeListe für Pkw als Standard bei der Ermittlung von Gebrauchtwagenpreisen etablieren. Heute bietet der unabhängige Dienstleister automobile Marktdaten, Analysen und Softwarelösungen mit den Schwerpunkten Restwertermittlung und -management sowie Schadenkalkulation an. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.schwackepro.de.

Über den Autor

Eurotax

EurotaxEurotax

Eurotax

Nachrichten auswählen