Schwacke eBook 1.2 mit mehr Leistung

Schwacke eBook 1.2 mit mehr Leistung

  • App-Version der SchwackeListe überarbeitet
  • Zusätzliche Notierungen von Nutzfahrzeugen

Maintal. Die für alle wichtigen mobilen Betriebssysteme erhältliche App „Schwacke eBook“ ist seit September letzten Jahres erfolgreich im Markt. Schwacke eBook führt die berühmte Schwacke-Liste mit ihren jährlich rund 46.000 gedruckten Seiten auf mobilen Tablet-Computern und Smartphones fort und erleichtert dem Anwender so die Arbeit vor Ort.
Neben den bereits enthaltenen rund 51.000 Pkw-Typen mit mehr als 280.000 Notierungen wird die App nun erweitert. Künftig werden auch Nutzfahrzeuge bei der mobilen Version der Schwacke-Liste berücksichtigt. Hier werden die Daten von 31 Herstellern mit insgesamt rund 27.500 verschiedenen Modellvarianten berücksichtigt. Die Notierungen mit Neu- und Gebrauchtpreisen für Lkw und Zugmaschinen reichen zehn, für Transporter zwölf Jahre zurück.

Die neue Version 1.2 von Schwacke eBook ist seit Mitte Juli in den App-Stores der jeweiligen Anbieter für Android und Apple iOS sowie ab Anfang August auf unserer Website www.schwackepro.de/ebook für Windows verfügbar.

Wir empfehlen unseren bestehenden eBook Kunden ein Update auf die Version 1.2. Für die Nutzung der neuen SchwackeListe Nutzfahrzeuge ist das Update zwingend erforderlich.

 

Belegexemplar erbeten

Pressekontakte:
Morvarid Talaei-Außenhof
Kommunikation und Event Managerin
EurotaxSchwacke GmbH
Wilhelm-Röntgen-Straße 7
D-63477 Maintal
Tel. +49 (0) 61 81 4 05-237
Fax +49 (0) 61 81 4 05-111
morvarid.talaei@schwacke.de
www.schwackepro.de

Über EurotaxGlass’s:
EurotaxGlass’s ist Europas führender Anbieter von Daten, Lösungen und Business Intelligence Dienstleistungen für die Automobilindustrie. Das Unternehmen mit Sitz in Freienbach in der Nähe von Zürich (Schweiz) ist mit 660 Mitarbeitern in 30 Ländern tätig. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.eurotaxglass.com.

Über Schwacke:
Schwacke ist Schwestergesellschaft der EurotaxGlass’s Gruppe. Das Unternehmen wurde 1957 von Hanns W. Schwacke als Verlag gegründet und konnte bald darauf den Klassiker SchwackeListe für Pkw als Standard bei der Ermittlung von Gebrauchtwagenpreisen etablieren. Heute bietet der unabhängige Dienstleister automobile Marktdaten, Analysen und Softwarelösungen mit den Schwerpunkten Restwertermittlung und -management sowie Schadenkalkulation an. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.schwackepro.de.

Über den Autor

Eurotax

EurotaxEurotax

Eurotax

Nachrichten auswählen